Engel & Bergmann (Paar)

Magische Weihnachten mit Lichterengel und Bergmann aus dem Erzgebirge

Eines der ältesten Motive der erzgebirgischen Holzkunst ist Engel und Bergmann aus dem Erzgebirge. Mit diesen einzigartigen Figuren, die das Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge hervorbringt, wird Ihre Weihnacht zu einem besonderen Ereignis. Lichterbergmann und Lichterengel aus dem Erzgebirge sind ein exquisites Geschenk für alle Menschen, die Ihnen am Herzen liegen. weiterlesen
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Engel & Bergmann (Paar)

das traditionelle Paar aus dem Erzgebirge

Im 16. und 17. Jahrhundert lag die Haupteinnahmequelle der Menschen im Erzgebirge in der Arbeit unter Tage - im Bergbau. Die harte Arbeit der Bergmänner in der Dunkelheit weckte den Wunsch der Familien nach Schutz und Licht für die Bergleute. Ein Lichterengel wurde dem erzgebirgischen Bergmann deshalb zur Seite gestellt. Noch heute spiegelt sich dieses Bedürfnis in dem symbolträchtigen Paar der erzgebirgischen Holzkunst wider. Licht und Schatten. Frau und Mann. Engel und Bergmann aus dem Erzgebirge in kunstvoller Drechselarbeit gefertigt.

Erzgebirgische Holzkunst

Neben dem Erzbergbau entwickelte sich die Holzverarbeitung im waldreichen Erzgebirge zu einem wichtigen Wirtschaftszweig. Grubenholz und alltägliche Gebrauchsgegenstände wie Mobiliar, Geschirr und Spielzeug wurden aus Holz gefertigt und verkauft, die erzgebirgische Holzkunst entstand. Der Bergbau unterlag konjunkturellen Schwankungen und wurde im 19. Jahrhundert aus Rentabilitätsgründen sukzessiv eingestellt. Mangels landwirtschaftlicher Nutzungsmöglichkeiten entwickelte sich der Handel mit exklusiven Holzprodukten zu einem der wichtigsten wirtschaftlichen Standbeine der Region. Die erzgebirgische Holzkunst ist berühmt in allen Teilen der Welt.

Die Heimat der erzgebirgischen Traditionsfiguren

Das Motiv der Lichterengel entwickelte sich aus dem nürnbergischen Rauschgoldengel und den erzgebirgischen Puppendocken der Holzdrechsler. In der Biedermeierzeit erhielten die Lichterengel im Erzgebirge ihre frauliche Kontur, Taille und Halsausschnitt. Heutzutage ist Seiffen das Zentrum der Herstellung von erzgebirgischer Holzkunst, auch bekannt als "Spielzeugwinkel". Das über Generationen innerhalb der Handwerkerfamilien weitergegebene Wissen der Holzkunst zeigt sich in jedem einzelnen Stück. Bei der Fertigung kommen althergebrachte Handwerkstechniken wie das Drechseln zum Einsatz. Farbige Lichterengel und Lichterbergmann sind in hochwertigen Lacken und Farben liebevoll handbemalt. Seit 1899 bringt die Kleinkunst aus dem Erzgebirge Müller GmbH allerlei Erzeugnisse erzgebirgischer Holzkunst hervor, unter anderem eine große Auswahl Lichterengel und Bergmann Figuren. Der Familienbetrieb hat im Laufe der 118 Jahre seiner Existenz einen ganz besonderen Stil entwickelt, der weltweit Anerkennung findet. Kleinkunst Müller verwendet mehr als 35 unterschiedliche Holzarten aus allen Teilen der Welt. Das Holz stammt aus nachhaltig betriebener Forstwirtschaft. Engel und Bergmann aus dem Erzgebirge sind das Markenzeichen des 1904 gegründeten Familienbetriebes Emil. A. Schalling. Nachdem die Firma anfänglich Holzspielzeug und Puppenmöbel herstellte, produziert Emil. A. Schalling nun erzgebirgische Holzkunst. Heute beschäftigt der Urenkel des Firmengründers 15 Mitarbeiter. Die Produktion beschränkt sich auf Kleinserien in hochwertiger Qualität und Verarbeitung und sichert so den individuellen Charakter von Lichterbergmann und Lichterengel aus dem Erzgebirge.

Das Traumpaar in der Gegenwart

Die Farben der Bergmänner sind schwarz und weiß. Auf der Kopfbedeckung finden sich die Symbole des Bergbaus: Schlägel und Eisen. Die Lichterengel tragen verzierte Gewänder in bunten Farben und sind oftmals mit Gold verziert. Lichterbergmann und Lichterengel aus dem Erzgebirge gibt es ebenfalls in den natürlichen Holzfarben. Die Hände sind als Kerzenhalter konzipiert, auch elektrische Varianten sind erhältlich. Der Brauch, jungen Männern einen Lichterbergmann und jungen Frauen einen Lichterengel aus dem Erzgebirge zu Weihnachten als Schutzpatron zu schenken, wird immer noch gepflegt. Für Glück und Schutz auf allen Wegen. Traditionell von Menschenhand gefertigt und bemalt sind Lichterbergmann und Lichterengel aus dem Erzgebirge ein bezaubernder Schmuck für Ihre gute Stube.

Lichterengel und und Bergmann tragen das Logo des Reiterleins des Verbandes für Erzgebirgische Kleinkunst. Es garantiert Ihnen, dass Sie original erzgebirgische Holzkunst erwerben, die vom Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V. zertifiziert ist.
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand
4.88 / 5.00 of 358 engelheim.de customer reviews | Trusted Shops