Ersatzbirnen für Lichterkette und Schwibbogen

Ist Ihnen das auch passiert: Sie stellen endlich den Schwibbogen auf oder dekorieren den Weihnachtsbaum, alles sieht einfach perfekt aus und dann der Schreck - einige Glühbirnen funktionieren einfach nicht mehr. Aber keine Sorge, das ist kein Grund gleich das gesamte Ding zu ersetzen. Stattdessen kaufen Sie im Engelheim.de Online Shop einfach die passenden Ersatzbirnen für Lichterkette und Co.!

Welche Ersatzbirne für die Lichterkette?

Wenn Ihre Lichterkette den Geist aufgegeben hat, ist das noch kein Grund sie gleich zu entsorgen. Stattdessen greifen Sie einfach zu einer Ersatzlampe. Dabei gibt es jedoch einige wichtige Punkte zu beachten. Zum einen muss die Fassung der alten und neuen Leuchtmittel übereinstimmen - oft wird hier ein E10 Sockel verwendet.

Außerdem muss auch die Wattage die passende sein. Da oft sogenannte Push-In-Lampen eingesetzt werden, bedeutet das, dass hier sowohl Spannung (in Volt), als auch Leistung (in Watt) genau der alten Birne entsprechen müssen. Dabei dürfen sich auch die Dezimalstellen nicht unterscheiden, da es sonst zu einer Überladung kommen kann. Die Lichterkette ist danach nicht mehr zu verwenden.

Übrigens: Wollen Sie das Lämpchen durch eine LED ersetzen, ist es sinnvoll dies gleich für alle Lichtpunkte zu tun. Denn sonst kann es zu einem ungleichen Lichtschimmer führen ? selbst wenn Sie die gleiche Farbe wählen.

Ersatzbirnen für Lichterkette einbauen

Leider ist es bei vielen ultramodernen LED-Lichterketten gar nicht mehr möglich die einzelnen Lämpchen auszutauschen. Stattdessen sind diese fest verbaut und eingeklebt. Schauen Sie also zunächst nach, ob sich die Birne herausdrehen lässt.

Ist das der Fall, können Sie das kaputte Leuchtmittel einfach ausbauen und die Lichterketten-Ersatzbirne an der selben Stelle wieder eindrehen. Alternativ kann es auch sein, dass Sie die Lampe herausziehen können - probieren Sie das aber nur vorsichtig aus und lesen Sie notfalls noch einmal auf dem Karton nach.

Achtung! Ziehen Sie vor dem Wechsel immer und auf jeden Fall den Strom! Warten Sie auch danach sicherheitshalber noch einige Sekunden, bevor Sie sich dem Austausch widmen.

Ersatzlampen im Schwibbogen installieren

Eigentlich ist es hier fast das gleiche Prozedere wie bei der Lichterkette. Auch hier gibt es Modelle, die das Leuchtmittel bereits fest verbaut haben. Da die LED-Technologie extrem langlebig ist, ist das auch gar kein Problem. Jedoch sind auch noch ältere Varianten vorhanden, bei denen Sie durchaus eine Ersatzbirne im Schwibbogen austauschen können.

Auch hier müssen Sie zunächst prüfen, ob es sich um ein Gewinde zum Drehen oder ein System zum Stecken handelt. Setzen Sie dann einfach das neue Leuchtmittel ein. Und auch wenn Ihre Lämpchen noch alle brennen, kann es eine tolle Idee sein, ein wenig mit den Farben zu spielen - so können Sie Ihren Schwibbogen in weihnachtlichem Tannengrün oder Sternengelb erstrahlen lassen.

Defekte Leuchtmittel entsorgen

Haben Sie die Ersatzbirnen in die Lichterkette eingesetzt, gilt es nun noch die alten Modelle zu entsorgen. Dabei müssen Sie zwischen neuen LEDs und alten Glühlampen unterscheiden. Letztere gehören nämlich nach europäischem Recht in den Sondermüll oder auch Elektroschrott. Dazu werden sie meist separat zum Beispiel auf Wertstoffhöfen gesammelt.

Die Halogen- und Glühlampen hingegen können Sie wie gewohnt im Hausmüll entsorgen. Ausgeschlossen sind davon ausschließlich gesamte Systeme ? also beispielsweise eine Halogenlampe, bei der das Vorschaltgerät fest verbaut ist.

Setzen Sie die richtigen Highlights!

Mit den wunderschönen und außergewöhnlichen Leuchtmitteln aus dem Engelheim.de Online Shop setzen Sie genau die richtigen Hingucker. Statt defekten Lichterketten und scheinbaren Löchern im Baum stehen hier die wichtigen Elemente im Vordergrund. Egal ob Sie sich für ein klassisches warmweißes Licht oder doch eine etwas außergewöhnlichere Farbe entscheiden - hier finden Sie genau die richtigen Ersatzlampen für Ihre Lichterkette!