Engelfiguren

Engelfiguren aus dem Erzgebirge als fester Bestandteil des deutschen Kunsthandwerks

Schon seit Menschengedenken nimmt die Darstellung von Engeln einen ganz besonderen Stellenwert in der Geschichte ein. Sie symbolisieren eine helfende und beschützende Kraft, die Freude und inneren Frieden schenkt. Dabei sind die geflügelten Himmelswesen aus Holz, zum Beispiel Reichel Schutzengel, Blank Kurzrockengel, Grünhainichener Engel, Flachshaarengel oder Sternkopf Engel, ein fester Bestandteil des erzgebirgischen Kunsthandwerks und blicken auf eine lange Tradition zurück. weiterlesen
Seite 1 von 47
Artikel 1 - 24 von 1118

Engelfiguren

Traditionelle Handarbeit made in Germany

Die meisten Engelfiguren aus dem Erzgebirge sind kindlich naiv gestaltet und nur 6 bis 9 cm groß. Die mit Flügeln und pausbäckigen Gesichtern ausgestatteten Holzfiguren stehen in vielen Ausführungen auf einem kleinen Sockel. Mit Fröhlichkeit und herzlicher Liebe gehen sie den unterschiedlichsten Beschäftigungen nach. Manche Engel verpacken Geschenke, fahren Schlitten, klöppeln, füttern Vögel, backen Kuchen oder präsentieren einen Schwibbogen. Ob moderne Engelfiguren wie Günter Reichel Schutzengel oder Engelfiguren von Sternkopf, ob musikalische Flügelfiguren, alle der beliebten Engelchen sind aufwendig in traditioneller Handarbeit hergestellt und liebevoll von Hand bemalt. Deshalb stellt jede der Figuren in gewisser Weise ein Unikat dar und wird damit zu einem wertvollen Sammlerobjekt, das als Geschenk stets große Freude bereitet. Viele Hersteller der lieblichen Geschöpfe sind Mitglied im Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V., was Sie durch das Reiterlein des Verbandes auf der Produktverpackung erkennen können.

geflügelte Figuren für himmlische Weihnachtskonzerte

Die kleinen Blank Kurzrockengel und Engelfiguren mit langem Faltenrock sind wunderschön anzusehen. Sie geben mit einer unglaublichen Instrumentenvielfalt ein himmlisches Weihnachtskonzert. Die allerersten Engelmusikanten stammten von Grete Wendt von den weltbekannten Werkstätten Wendt & Kühn in Grünhainichen. Die Grünhainichener Engel sind aus der Welt der erzgebirgischen Engelfiguren nicht mehr hinweg zu denken. Wendt und Kühn Engel gehören zu den beliebtesten Figuren aus dem Erzgebirge in der ganzen Welt. Selbst in der Reihe der Grünhainichener Engel haben sich eigene Unterserien bilden können wie die Klangfarbe weiß oder die Wendt und Kühn Goldedition.
Die heute von verschiedenen Herstellern aus dem Erzgebirge meist mit kurzen weißen Röcken hergestellten Musikantenengel sind allesamt musikalisch begabt. Ob klassische und traditionelle Musikinstrumente oder exotische wie Ukulele, Maracas oder Didgeridoo, alle werden sie von den lieblichen Himmelsboten aus dem Erzgebirge beherrscht. Ob Reichel Schutzengel mit Saxophon, Kurzrockengel von Blank oder andere Musikantenengel, zur dekorativen Inszenierung des herrlichen Engelorchesters gehört natürlich auch passendes Zubehör wie entsprechende Wolken. Die ein- oder mehrstufige Holzplattformen, auf denen Sie ein ganzes Engelorchester samt Notenständern, Dirigent und anderen wichtigen Utensilien aufbauen können, finden Sie ebenfalls in dieser Kategorie.

Grünhainichen und Olbernhau als Geburtsorte

Die in Grünhainichen ansässige Manufaktur Wendt und Kühn machte sich schon früh einen Namen in der traditionellen Herstellung von erzgebirgischen Engelfiguren. Die Grünhainichener Engel mit den grünen Flügeln mit elf weißen Punkten gehören zu den bekanntesten Engelfiguren der Welt und ziehen viele Sammler in ihren Bann. Jedoch auch andere Serien wie die Margeritenengel oder Hersteller, wie beispielsweise die Werkstätten Flade Olbernhau, widmen sich intensiv der Produktion von Engelfiguren und zeigen dabei ebenso viel Kreativität. Die Flade Engel mit Flachshaaren tragen alle etwas bei sich, dass an die Weihnachtszeit erinnert und sind das Markenzeichen der Firma. Ebenso haben Christian Ulbricht und andere größere Hersteller ihre eigenen Engelreihen, die sie ständig weiterentwickeln. Die Koch- und Bäckerengel sind die neueren Kreationen und besonders bei jungen Sammlern beliebt. Jedes Jahr kommen neue Figuren der lustigen Kocharmada hinzu.

Moderne Himmelsboten von Sternkopf

Besondere Aufmerksamkeit genießen auch die modernen Engelfiguren aus Gahlenz, die aus feinstem Lindenholz in kunstvoller Handarbeit hergestellt werden. Ein siebenzackiger Stern in den filigranen Flügeln der großen Engelfiguren ist das Markenzeichen der modernen Sternkopf Engel, die nicht nur für Weihnachten, sondern auch individuell für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten hergestellt werden.

himmlische Geschöpfe kaufen Sie bei engelheim.de

Ob einzeln oder in einer ganzen Sammlung, die Engelfiguren aus dem Erzgebirge sind von Herzen kommende Geschenke und bereiten große Freude. Unsere fachmännische Auswahl gibt Ihnen Sicherheit, dass Sie originale Handwerkskunst aus dem Erzgebirge erwerben, wenn Sie sich beispielswiese für Exemplare von Flade oder die Grünhainichener Engel entscheiden.
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand