Märchen | Geschichten

märchenhafte Räuchermännchen aus dem Erzgebirge

Räuchermännchen sind seit Generationen bekannte und beliebte Dekoration zur Weihnachtszeit. Die Auswahl an winterlichen Motiven, ob traditionell oder modern, ist groß. Doch auch über die Adventszeit hinaus können Räuchermänner und -frauen zu ganz verschiedenen Anlässen dekoriert werden. Mit den liebevoll handgefertigten Gesellen mit märchenhaften Motiven kann jeder seine ganz eigenen Vorlieben ausdrücken. weiterlesen
Seite 1 von 16
Artikel 1 - 24 von 381

Märchen | Geschichten

Traditionelle Rauchfiguren

Die bekannteste Zeit für Räuchermännchen ist die Adventszeit. In dieser heimeligen Zeit haben viele Familien das ein oder andere Räuchermännchen: Heilige drei Könige, Nikolaus oder Weihnachtsengel, die Auswahl an liebevollen, detaillierten Figuren aus dem Erzgebirge ist groß. Die freundlichen Figuren kommen ganz individuell daher, jede Manufaktur hat ihren eigenen Stil. Da gibt es die traditionellen Motive der Könige und Engel oder moderne Interpretationen, die der feierlichen Zeit mit einem Augenzwinkern begegnen, und den Weihnachtsmann kurzerhand in eine Badewanne setzen.

Qualmguschen für jeden Anlass

Wer einen Räuchermann aus dem Erzgebirge für einen besonderen Anlass sucht, wird nicht enttäuscht, denn auch außerhalb der Weihnachtszeit bieten die Mitglieder des Verbandes erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. zahlreiche Motive der qualmenden Figuren. Auch hier gibt es Figuren, die seit Jahrzehnten beliebte Dekoration in zahlreichen Heimen sind, etwa der Räuchermann-König. Wer seiner Großmutter zum Geburtstag eine Freude machen möchte, kann ihr eine lustige, kunstvoll handbemalte Räuchermännchen-Oma mitbringen. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Soll es eine gemütliche Großmama sein, die strickend am Kachelofen sitzt? Oder ist Ihre Oma eine jung gebliebene, patente Dame, der man mit einer fröhlichen Dickmadam mit Grinsebäckchen ein Lächeln ins Gesicht zaubert? Ähnlich fröhlich und als Mitbringsel für jedermann ist eine Räuchermännchen-Hexe. Die niedlichen Damen sehen gar nicht zum Fürchten aus und sind besonders zu Halloween eine tolle Ergänzung Ihrer Wohnungsdekoration. Wer aus Bayern stammt, oder einfach gerne in der herrlichen Landschaft des südlichsten Bundeslandes Urlaub macht, der kann dies mit einem Räuchermännchen-Bayer ausdrücken. Dieser nette Zimmergenosse passt das ganze Jahr über in jede Wohnungseinrichtung, und wenn er Ihnen nach Feierabend vom Regal aus freundlich zuprostet, dann kommt schon ein wenig Fernweh auf.

räuchernde Begleiter für ganz besondere Ansprüche

Wer schon eine große Sammlung an Räuchermännchen besitzt, wen der räuchernde Bayer und die qualmende Oma bereits täglich aus der Vitrine grüßen, der sucht nach dem ganz besonderen Räuchermann aus dem Erzgebirge, der seine Sammlung noch ergänzen kann. Die berühmt-berüchtigte Olsenbande vergangener Fernsehabende ist so ein Sahnestück. Ein echter Fan und jeder, der etwas Besonderes sucht, wird bei den Olsenbande-Figuren fündig. Ein anderes Schmuckstück der Handwerkskunst sind Räuchermännchen die Martin Luther im Jubiläumsjahr des Thesenanschlags darstellen. Die Sammlerstücke sind einzigartig.

Echte Handwerkskunst

Das Holzhandwerk hat im Erzgebirge eine lange Tradition. Bereits seit Jahrhunderten werden einheimische Hölzer in Manufakturen bearbeitet und noch heute wird jedes Stück aus regionalen Rohstoffen gedrechselt und einzeln von Hand bemalt. Mit dem Logo des kleinen Reiters des erbandes Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. auf der Verpackung können Sie sicher sein, echte erzgebirgische Volkskunst zu erwerben, an der Sie Jahrzehnte lange Freude haben werden.
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand
4.89 / 5.00 of 354 engelheim.de customer reviews | Trusted Shops