Tischpyramiden

Tischpyramide für weihnachtliche Stimmung in festlicher Runde

In vielen Regionen wurde der einst erzgebirgische Brauch übernommen, in der Adventstzeit Weihnachtspyramiden aufzustellen. Pyramiden zur Tischdekoration oder für die festliche Tafel finden Sie in dieser Rubrik und großer Auswahl. weiterlesen
Seite 1 von 5
Artikel 1 - 24 von 99

Tischpyramiden

drehende Schattenspiele - für pure Entspannung und Gemütlichkeit

Eine Pyramide als Tischschmuck gehört vielerorts zur Weihnachtsdekoration dazu. Der frühe Einbruch der Dunkelheit in der Advents- und Weihnachtszeit sorgt für dämmeriges Licht schon in der Zeit zum Nachmittagskaffee. Sind die Lichter einer Pyramide angezündet, dreht sich bedächtig das Flügelrad im Uhrzeigersinn. Das von den Kerzen nach oben scheinende Licht wird durch das Flügelrad teilweise verdeckt.

An der Raumdecke kommt es nur teilweise an. Das Licht wandert mit dem drehenden Flügelrad mit, so dass an der Decke die Schatten des sich drehenden Flügelrades zu erkennen sind, die sich je nach Pyramidengröße und Anzahl der Lichtstellen überschneiden. Dieses jedes Mal aufs Neue fazinierende Spiel zwischen Schatten und Licht sorgt für Gemütlichkeit und ist Balsam und Entspannung für die Seele.

Je größer das Flügelrad, umso größer der drehende Schatten und umso langsamer die Drehbewegung.
Sie kennen dieses  Licht- und Schattenspiel noch nicht? Probieren Sie es einfach einmal aus.

Faszinierende Handwerkskunst aus dem Erzgebirge

Zweifellos zählt eine Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge zu den faszinierendsten Kunstwerken, die es überhaupt gibt. Die auf dem Drehteller der Pyramide angeordneten Figuren sind entweder gedrechselt oder geschnitzt. Häufig werden auch besondere Gebäude dargestellt, wie zum Beispiel die bekannte Seiffener Kirche oder die Dresdner Frauenkirche. Ob Groß oder Klein, jeder bestaunt mit großen Augen die vorüberziehenden Szenen, die ihre eigenen Geschichten erzählen. Es ist, als würde man ein Bilderbuch aufschlagen oder einem Erzähler lauschen, obwohl niemand spricht. Die klassischen Weihnachtspyramiden wirken in einer ganz besonderen Weise auf die Menschen.

märchenhafte Häuser von Richard Glässer - eine faszinierende Meisterleistung

Die Rubrik der Tischpyramiden hat eine Menge an bezaubernden Exemplaren zu bieten. Ein besonders zauberhaftes Modell ist die Adventshaus Pyramide aus dem Seiffener Traditionshaus Richard Glässer. Sie finden sie in verschiedenen Größen in unserer Rubrik. Diese wahrlich schöne Interpretation des Erzgebirgsklassikers ist ähnlich einem ist einem Haus mit Spitzdach aufgebaut und wird mit 4 Wachskerzen angetrieben. Je nach Größe befindet sich eine unterschiedliche Anzahl an Etagen im Haus. In der unteren Etage wird die Szene der Weinachtsgeschichte um die Christi Geburt erzählt. Die oberen Etagen sind den verschiedenen Adventstagen gewidmet. Für jeden Advent ein Fensterchen, in denen Engel verschiedenen Tätigkeiten nachgehen. Im Fensterchen für den 4. Advent drehen sich Musikantenengel auf einem Drehteller um die Achse der Pyramide. Das Fenster für den 4. Advent und der Bereich der Krippe sind elektrisch beleuchtet. Weitere Pyramiden in Häuserform finden Sie ebenfalls in unserem Shop.

kerzenbetriebene Wärmespiele in traditioneller Fertigung

Alle Tischpyramiden aus dem Erzgebirge sind in althergebrachten handwerklichen Techniken hergestellt. Jedes bunte oder naturfarbene Modell ist von Hand gestaltet, die Figuren zudem handbemalt. Viele Hersteller sind Mitglied im Verband Erzgebirgischer Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e. V., dessen Logo - ein kleines Reiterlein - Sie als Herkunftsnachweis auf der Produktverpackung oder dem beileger abgebildet finden können.

Bummeln Sie in aller Ruhe durch unseren Onlineshop und suchen Sie sich Ihre passende Lieblingspyramide aus der vielfältigen Auswahl an Motiven aus. Bekannte Szenen wie die Christ Geburt oder die Seiffener Kirche finden Sie ebenso, die Wald- oder Motive mit Winterkindern oder Schneemännern. Zahlreiche Exemplare traditionsreicher Hersteller wie Seiffender Volkskunst, Richard Glässer, Müller Kleinkunst und Emil A. Schalling bieten für jeden Geschmack und nahezu jeden Geldbeutel das pasende Exemplar.
* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand