Wendt & Kühn Engel Goldedition

Können Sie sich eine Adventszeit oder gar ein Weihnachtsfest vorstellen, zu dem nicht eine Vielzahl von Engelfiguren die Regale, Sideboards oder gar Engelberge schmücken? Es sind die pausbäckigen kindsgleichen Himmelsboten mit ihren Flügeln, die für viele von uns das Weihnachtsfest erst erlebenswert machen. Die erlesenen Engel der Wendt und Kühn Goldedition spielen hierbei eine gewichtige Rolle.

 

Es sind die pausbäckigen kindsgleichen Himmelsboten mit ihren Flügeln, die für viele von uns das Weihnachtsfest erst erlebenswert machen. Die erlesenen Engel der Wendt und Kühn Goldedition spielen hierbei eine gewichtige Rolle. Jedes Jahr erscheint ein neues Mitglied der goldigen Serie, jeweils mit einegm grauen Sockel als neues Sortimentsmitglied und mit vergoldetem Sockel als streng limitierte limitierte Edition. Die Neuheiten sehen Sie hier:

Das komplette Sortiment der Wendt und Kühn Goldedition können Sie hier entdecken:

 

Traditionsmanufaktur aus Grünhainichen

Die Manufaktur Wendt & Kühn aus dem erzgebirgischen Grünhainichen kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Einst waren es die Damen Grete Wendt und Grete Kühn, die im Jahre 1915 die seinerzeitige Wendt und Kühn KG gründeten und, am Anfang mit Spandosen und dem heutigen 28er Engel begannen, die Geschichte der erzgebirgischen Volkskunst mitzuschreiben. Gemeinsam mit der Gestalterin Olly Kühn entwickelten Sie eine Vielzahl von Skizzen und Mustern, auf deren Bestand noch heute in der Produktentwicklung zurückgegriffen wird. Nach den ersten Engeln mit den elf weißen Punkten im Jahre 1923, die heute die klassische Sortiment der Elfpunkteengel abbilden, wurde im Jahre 2007 die Reihe der Wendt und Kühn Goldedition aufgelegt, die es zu eigenständigem Serien-Rang geschafft hat. Die in der Chemnitzer Straße ansässige Manufaktur hat es im Laufe der Jahre geschafft, zu einem der Vorzeigebetriebe echter urerzgebirgischer Handwerkskunst zu werden. Die Marke steht für Traditionsbewusstsein in Motiventwicklung, wie auch in der Herstellung.

handwerkliche Fertigung seit mehr als 100 Jahren
Besondere Eigenschaften
hochwertig verpackt